Marmelade einkochen

Herzlich Willkommen auf unserem Marmeladen Blog,

Marmelade einkochen macht Spaß und schmeckt einfach besser. Wir sind davon überzeugt. Gibt es zum Frühstück mit der Familie etwas Köstlicheres als ein knuspriges Brötchen mit einer selbstgemachten Marmelade. Ein Leben ohne die leckeren Früchte und Obstsorten wäre doch unvorstellbar.

Vor rund 60 Jahren versorgte sich jede Familie noch ganzjährig mit eingekochten Delikatessen. Marmelade einkochen nach Omas Rezept – wer schwärmt nicht von einem selbstgemachten Brotaufstrich in Erinnerung an seine Kindheit. Wir machen also genau da weiter, wo unsere Mütter und Großmütter aufgehört haben.

In unserem Marmeladen Blog finden Sie traditionelle Rezepte zur Zubereitung selbst gemachter Köstlichkeiten: 

Das Einkochen der Marmelade wird dabei Schritt für Schritt erklärt. Die Zutaten für die Marmelade bestimmen wir dabei ganz alleine. Marmelade einkochen mit natürlichen Inhaltsstoffen. Frei von Aroma-, Farb- und Konservierungsstoffen. Marmelade kochen geht natürlich auch ohne Gelierzucker.  

Mit einem Glas eingekochter Marmelade versüßen Sie aber nicht nur Ihre eigene Frühstückstafel…

… sondern können Familie und Freunden einen selbstgemachten Gruß aus der eigenen Küche übermitteln.

Auch mit Kindern macht Marmeladengläser gestalten, hübsch verzieren und dekorieren unheimlich viel Spaß. Dabei spielt auch keine Rolle, ob es sich um ein Marmeladenrezept aus dem Marmeladen Kochbuch oder um ein überliefertes Marmeladenrezept aus Omas Küche handelt. Mit frischen Früchten und einem guten Gelierzucker lässt sich im Nu die beliebte Erdbeermarmelade selber machen

Marmelade einkochen ist ganz leicht!

Selber Marmelade einkochenAls wichtigstes Gebot beim Marmelade einkochen ist immer die absolute Sauberkeit der verwendeten Twist off Gläser und der Mini Einmachgläser. Auch das ständige Rühren auf dem Topfboden darf nicht vergessen werden, ein Anliegen der Fruchtbreis kann schnell die gesamte Marmelade ungenießbar machen. Nach dem Abfüllen der Marmelade und dem Verschließen der noch heißen Gläser sollte verkleckerte Marmelade auf den Marmeladengläsern sofort entfernt werden, um einen guten Halt der Etiketten auf den Marmeladengläsern zu gewährleisten. Mit einem wasserfesten Stift bleibt der Hinweis der Marmeladenrezepte auch nach dem Anbruch der Gläser noch leserlich.

Zur Dekoration der Marmelade kann das Rezept auf eine kleine Papierrolle geschrieben und am Marmeladenglas befestigt werden. Die Etiketten der Marmelade können lustig beschriftet und auch teilweise bemalt oder skizziert werden. Zum Beispiel mit Erdbeeren aus dem heimischen Garten, Erdbeeren aus Opas Beet oder einfach einem kleinen Bild der verwendeten Früchte. Ein Glas Marmelade kann auch gut mit einem Marmeladen Kochbuch an ältere Menschen verschenkt werden, originell ist hierbei wenn das Rezept im Glas aus dem Buch stammt. Als ein kostspieligeres Präsent kann ein Marmeladentopf aus Kupfer mit einem Glas Marmelade gewählt werden. Die Quint Essenz eines Marmeladengeschenkes ist natürlich, wenn der Beschenkte durch sein Geschenk animiert wird seine Kirschmarmelade oder Erdbeermarmelade selber zu machen.