Marmelade kochen ohne Gelierzucker

Marmelade kochen ohne Gelierzucker

In den guten alten Zeiten wurden Marmelade und Babynahrung von meiner Oma noch mit normalem Haushaltszucker eingekocht. Bei der Zubereitung der Marmelade wurden die Früchte so lange gekocht, bis die Marmelade durch das Pektin der verwendeten Obstsorte auf natürliche Weise angedickt ist. Bei Früchten mit geringem Pektinanteil gelang das Gelieren unter Zugabe von ein wenig Zitronensaft. Kohlenhydratreduzierte Marmelade kochen mit Stevia als Ersatz für Gelierzucker oder sich mit Zusatzstoffen zu befassen, war zu Omas Zeiten noch kein Thema. „Marmelade kochen ohne Gelierzucker“ weiterlesen

Erdbeer-Ananas-Marmelade – Ein Hauch von karibischem Flair bringt

Erdbeer-Ananas-Marmelade selber machen

Erdbeer-Ananas-Marmelade – Ein Hauch von karibischem Flair bringt die Ananas in die Marmelade. Mit sehr fruchtigem aber auch süßem Aroma fügt sie sich hervorragend ein. Die Ananas könnt ihr natürlich nicht im heimischen Garten züchten sondern müsst sie beim Obsthändler oder im Supermarkt kaufen. Achtet unbedingt darauf, dass die Ananas frisch ist. Zu erkennen ist die Frische z.B. an den Dolden, die noch grün und frisch aussehen sollten, sind sie vertrocknet oder gar nicht mehr dran, dann lasst lieber die Finger davon. „Erdbeer-Ananas-Marmelade – Ein Hauch von karibischem Flair bringt“ weiterlesen

Pfirsich-Erdbeer-Marmelade – Erntezeit von Juli bis September

Pfirsich-Erdbeer-Marmelade selber machen

Je wärmer es bei uns wird desto mehr südländische Früchte können auch in unserem heimischen Garten wachsen. Eine Frucht, die schon viele bei uns angepflanzt haben, ist der Pfirsich. Dieser Baum blüht zwischen Ende März und Anfang Mai und seine Früchte kann man von Ende Juli bis Anfang September, je nach Sorte, ernten. Viel Spaß beim Pfirsich-Erdbeer-Marmelade selber machen. 

„Pfirsich-Erdbeer-Marmelade – Erntezeit von Juli bis September“ weiterlesen

Erdbeer-Kiwi-Bananen-Marmelade – Der Fruchtmix zum Frühstück

Erdbeer-Kiwi-Bananen-Marmelade selber machen

Der Fruchtmix stellt eine echte Bereicherung für den Tag dar. Dabei werdet ihr erst den süßen Geschmack der Erdbeere auf der Zunge spüren, welcher dann in die breite Geschmacksnote der Banane übergeht und fließend in das prickelnde Erlebnis der Kiwi verschmilzt.  Die Erdbeer-Kiwi-Bananen-Marmelade selber machen geht auch ganz einfach. Lest dazu einfach das folgende Marmeladen Rezept. 

„Erdbeer-Kiwi-Bananen-Marmelade – Der Fruchtmix zum Frühstück“ weiterlesen